Energiekontor und die RBE

Energiekontor und die RBE

Energiekontor ist ein Unternehmen für erneuerbare Energien mit Sitz in der deutschen Stadt Bremen und Niederlassungen in Portugal und dem Vereinigten Königreich.

Die Gruppe Energiekontor wurde 1990 als ein unabhängiges Privatunternehmen zur Planung und Entwicklung von Windparks gegründet. Seit 2002 wird es an der Frankfurter Börse gehandelt.

Energiekontor ist ein Unternehmen für erneuerbare Energien mit Sitz in der deutschen Stadt Bremen und Niederlassungen in Portugal und dem Vereinigten Königreich.

Seit 1990 hat Energiekontor über 90 Windparks in Europa entwickelt, spezifisch in Deutschland, Portugal, Griechenland und dem Vereinigten Königreich, wobei mehr als eine Milliarde Euro investiert und eine Gesamtleistung von fast 700 MW geschaffen wurde.

Energiekontor hat die Produktion eigener Windparks mit Windkraftanlagen vom Typ Bonus 1.0 und Bonus 1.3 untersucht und dabei festgestellt, dass einige davon nicht die erwartete Produktion lieferten, wie sie in der Projektphase ausgewiesen wurde.

Um die Stromproduktion dieser Windparks zu verbessern, hat Energiekontor die fk-wind von der Hochschule Bremerhaven in Deutschland beauftragt, mögliche Lösungen für dieses Problem zu untersuchen. Das wichtigste Ergebnis war, dass die Windkraftanlagen verbessert oder nachgerüstet werden mussten, um die Produktionswerte zu erreichen, von denen in der Entwurfsphase ausgegangen wurde. Die Nachrüstung wäre keine wirtschaftliche Lösung gewesen und einige Windparks hätten auf Grund von nichterteilten Baugenehmigungen auch nicht nachgerüstet werden können.

Seixinhos energiekontor windpark

Seixinhos (Portugal) – Windpark von Energiekontor.

2009 hat die fk-wind Energiekontor eine Lösung zur Erhöhung des Rotordurchmessers mittels einer Rotorblattverlängerung vorgestellt, um so die Stromproduktion der Windkraftanlage zu steigern, und das wurde klar als der beste Kompromiss für eine effektive Umsetzung erkannt – die RBE – Rotorblattverlängerung.

Die RBE ist ein Produkt, das die Stromproduktion von Windkraftanlagen steigert. Daher hat Energiekontor diese Technik in Windparks in Deutschland und Portugal eingesetzt.

Energiekontor arbeitet kontinuierlich an der Innovation und Entwicklung neuer Lösungen hinsichtlich maximaler Effizienz, um ein harmonisches und abgestimmtes Zusammenspiel mit der Umwelt, Landschaft, Fauna und Flora zu erzielen und so ein Gesamtkonzept der sauberen Energie umzusetzen.