RBE auf internationalen Windkraftveranstaltungen

RBE auf internationalen Windkraftveranstaltungen

Die RBE – Rotorblattverlängerung von Energiekontor wurde bereits auf vielen internationalen Veranstaltungen, Konferenzen und Messen rund um die Windkraft präsentiert, darunter die EWEA 2014 Barcelona, WindEnergy Hamburg, Wind Operator Congress Europe und das 7. Annual Wind Energy Operations & Maintenance Forum Europe.

WindEnergy Hamburg Windkraftveranstaltungen

2014

EWEA ist die führende jährliche Windkraftveranstaltung Europas. 2014 fand sie in Barcelona statt, wo über 80 Länder und 145 Unternehmen vertreten waren, einschließlich Energiekontor und das Projekt der Rotorblattverlängerung. Auf der EWEA Barcelona 2014 wurde das RBE-Projekt auf einer Schautafel präsentiert, durch die dem Publikum die Vorteile der Installation einer RBE von Energiekontor verständlich gemacht wurden

poster Rotorblattverlängerung energiekontor

Auf der WindEnergy Hamburg im September 2014 wurde die RBE am Messestand von Energiekontor präsentiert, wie in den folgenden Bildern zu sehen ist.

Hamburg Messe Windkraftveranstaltungen

2015

Auf dem 7. Annual Wind Energy Operations & Maintenance Forum Europe war Raquel Salavessa, Projektmanager bei EnergieKontor, einer der Sprecher des Diskussionspodiums und präsentierte „The Impact of Asset Optimisation on the O&M of a Wind Farm“. Diese Veranstaltung fand am 20. und 21. Januar (2015) in Hamburg statt und wurde vom Wind Energy Update organisiert, das zur FC Business Intelligence Limited gehört.

Auf der HUSUM Wind 2015 war die RBE in Stand 2D15 präsent. Husum war ein Erfolg für Energiekontor und insbesondere für die RBE – Rotorblattverlängerung. Angesichts der positiven Ergebnisse der RBE, insbesondere der erwarteten Steigerung der Jahresstromproduktion, wurden wir von mehreren potenziellen Kunden aus der ganzen Welt angesprochen. Außerdem hatten wir die Gelegenheit, uns mit potenziellen Zulieferern zu treffen, und profitable Modelle der Zusammenarbeit zu besprechen.

Husum wind RBE Energiekontor

Der Wind Operator Congress Europe 2015 lief sehr gut für das Team der RBEEs wurden wichtige Kontakte hergestellt und das Team führte mit relevanten Teilnehmern, die großes Interesse an dem Projekt zeigten, sehr interessante Diskussionen über verschiedene Gesichtspunkte der Rotorblattverlängerung und ihrer Vorteile.

David Coimbra, Projektmanager der RBE, war einer der Hauptredner des Wind Operator Congress Europe. Bei seinem Vortrag erklärte David, wie man die jährliche Stromproduktion eines Windparks steigert.

2015 war das RBE-Team erneut auf der EWEA, diesmal in Paris. Zweck der Teilnahme an der EWEA Paris 2015 war die Pflege bestehender und Aufnahme neuer Kontakte, nicht nur mit neuen potenziellen Kunden, sondern auch mit Zertifizierungsunternehmen, und die Bekanntmachung der wichtigsten Vorteile einer RBE-Installation: die Steigerung der Produktivität von Windparks.

2016

2016 war die RBE von Energiekontor erneut auf der Wind Energy Hamburg präsent. Diesmal befand sich das Team in Halle A1, Stand 540, und wurde von Raquel Salavessa  Geschäftsführerin der Abteilung Rotorblattverlängerung – RBE vertreten.

Auf die Frage nach der Wind Energy Hamburg antwortete Raquel Salavessa, Geschäftsführerin der Abteilung RBE – Rotorblattverlängerung und Energiekontors Vertreterin: „Die internationale Messe in Hamburg zählte auf eine außergewöhnliche Beteiligung von Unternehmen und Besuchern, sowohl in Bezug auf die Anzahl als auch auf die Qualität der Vertretung. Alle Bereiche des Windkraftgeschäfts waren präsent. So konnten wir an einem Ort eine Fülle von Gelegenheiten finden und miteinander verbinden. Außerdem war das Innovationsniveau hervorragend und viele F&E-Unternehmen mit hohem Potenzial waren daran beteiligt.“

2017

Die Energiekontor’s Rotor Blade Extension war auf dem HUSUM Wind Kongress 2017 präsent, eine der größten Windmessen in Deutschland.

Vom 12. bis 15. September Energiekontor präsentierte ihre Dienstleistungen und Produkte, darunter RBE – Rotorblattverlängerung, ein Produkt, das vollständig entwickelt und getestet ist und aus einem zusätzlichen Blattspitzensegment besteht, das an der Blattspitze des Rotors befestigt ist.

Um die Aufmerksamkeit der Investoren zu erregen, hatte das RBE-Team einen Stand im Offshore- und Innovationsforum in Halle 2. Unser Team hatte die Gelegenheit, das RBE-Projekt, die Vorteile des Produkts und die Ergebnisse der bereits durchgeführten Anlagen bekannt zu machen.

Unsere Ingenieure hatten auch die Möglichkeit, Kontakte zu Lieferanten und Betreibern zu knüpfen, sowie Innovationen und neue Produkte in diesem Bereich kennenzulernen.

Die RBE wird auch zukünftig auf vielen Veranstaltungen präsent sein, denn unser Team ist der Ansicht, dass diese Veranstaltungen eine hervorragende Gelegenheit bieten, interessante Menschen, Partner und potenzielle Kunden zu treffen.

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken und erhalten Sie immer die neuesten Nachrichten über die RBE und unser Team.