Vorteile der Rotorblattverlängerung

Vorteile der RBE – Rotorblattverlängerung

In diesem Artikel stellen wir die wichtigsten Vorteile der Rotorblattverlängerung dar, eines bewährten Produkts, das die Leistungsfähigkeit von Windkraftanlagen und damit die Stromproduktion erhöht.

Dieses System wurde von Energiekontor in einer Partnerschaft mit fk-wind (Institut für Windenergie an der Hochschule Bremerhaven) entwickelt und ist die beste Methode, das durch Windparks, die sich in der Betriebsphase befinden und dauerhaft nicht die erwartete Produktion erbringen, erzeugte Einkommen zu erhöhen.

Energiekontor hat eine weitere Rotorblattverlängerung (RBV) in einem Windpark in Portugal installiert, um die Produktion des Windrads zu erhöhen. Die Montage fand im Juni 2015 statt; für weitere Einzelheiten siehe Bilder unten.

Die RBE bringt viele Vorteile, einschließlich der Möglichkeit, die jährliche Stromproduktion des Windparks zu erhöhen, ohne die Rotorblätter oder die Windräder auszutauschen, was der Art und Weise zu verdanken ist, wie die Montage durchgeführt wird: vor Ort und am hängenden Rotorblatt. Dadurch wird die Montagezeit erheblich verkürzt, was kurze Ausfallzeiten ermöglicht.

Da diese Anlagenart bestehende Infrastrukturen nutzt, sind die Auswirkungen auf die Umwelt und die Umgebung im Vergleich mit der vollständigen Überholung durch neue Windräder wesentlich geringer.

Energiekontor hat eine weitere Rotorblattverlängerung (RBV) in einem Windpark in Portugal installiert, um die Produktion des Windrads zu erhöhen. Die Montage fand im Juni 2015 statt; für weitere Einzelheiten siehe Bilder unten.

Zusammengefasst sind die wichtigsten Vorteile der Rotorblattverlängerung die folgenden:

Vorteile der Rotorblattverlängerung

Klicken Sie hier für weitere Informationen